Businessplan: Mord – Erfolgreich einen Krimi schreiben

Bibliografische Angaben

Titel: Businessplan: Mord – Erfolgreich einen Krimi schreiben 

Autor: Monika Mansour 

Verlag: Arisverlag 

ISBN: 978-3952465417 

Erscheinungsjahr: Oktober 2017 

Seitenzahl: 240 Seiten 

Vom „Businessplan: Mord“ zur Buchvernissage

Im Zürcher Kreis 11, am östlichen Ende, in der Nachbarschaft von Hallenstadion, SRF-Studios und Messe, liegt das Hunzikerareal. Auf dem ehemaligen Industriegebiet toben sich die Kreativen aus: Neue Wohnkonzepte, verschiedene Raumaufteilungen und -angebote sowie Gewerbe. Also auch das richtige Pflaster für kleine Verlage.

Bericht von der Buchpremiere aus dem Literaturblog Bleisatz.de
7. November 2017

Zum Beitrag

Der Hardwald lebt in den Angstszenen weiter

Monika Mansour mordet vom Schreibtisch aus. Mit ihren Krimis hat sie sich aus dem Embracher Hardwald in Bestsellerlisten geschrieben. In ihrem neusten Buch «Businessplan: Mord» gibt sie ihre Erfolgsrezepte preis und verrät dabei viel über sich selbst.

Buchbesprechung aus Der Landbote
25. Oktober 2017

Zum Beitrag

Von der Bauerntochter zur Krimiautorin – so gehts

Von der Bauerntochter aus dem Zürcher Unterland, zur Optikerin und von da zum Cowgirl in Übersee - Monika Mansour war schon vieles. Jetzt lernt die erfolgreiche Krimiautorin anderen das Schreiben von Krimis – in Buchform.

Interview mit Monika Mansour in der Bauernzeitung
25. Oktober 2017

Zum Beitrag

Monika Mansour war vieles in ihrem Leben: Augenoptikerin, Reisende, Betreiberin einer Whiskybar und Tätowiererin. Geschrieben hat sie indes schon immer. Als Kind, und später in der Freizeit. Ihr erstes – notabene unveröffentlichtes – Buch umfasste 800 Seiten. Ein Thriller. Kein Verlag war interessiert.

Hier hätte ihre Geschichte als Autorin enden können. Was Monika Mansour auszeichnet, ist ihre Hartnäckigkeit. Nachdem das erste Buch allseitig von Verlagen abgelehnt wurde, begann sie unbeirrt ihr zweites, dieses Mal einen Krimi. «Jetzt erst recht», dachte sie und bildete sich autodidaktisch weiter. Sie erfuhr aus englischsprachiger Ratgeberliteratur – weil es in Deutsch kaum Lernstoff gab und gibt­ – wie man aus einer Idee ein gutes Buch macht, das von Verlagen angenommen wird. Und sie hatte Erfolg! Monika Mansour veröffentlicht demnächst ihren vierten Krimi im Emonsverlag.

«Was ich kann, können auch andere», dachte sich Monika Mansour weiter. Mit ihrem Buch «Businessplan: Mord» lässt sie die Leserschaft einerseits am Leben und Alltag einer Krimiautorin teilhaben, andererseits gibt sie wertvolle Tipps, Anregungen, aber auch Mut, das eigene Buchprojekt umzusetzen. Ein Buch, das Monika Mansour damals nach den ersten Absagen auch gerne gelesen hätte.